Velowerkstatt zum Daniel Düsentrieb

Christophe repariert alles, naja, fast alles.

Tipps

Handwerk ist immer auch Kopfwerk. In anderen Worten: Hinter jedem guten Produkt steckt zunächst Denkarbeit. Der Typ Velo, nimmt ebenfalls eine bedeutende Rolle ein.

Da bei mir alles ein bisschen anders läuft als anderswo, müssen sich meine Kunden hin und wieder an meine pragmatische Denkweise gewöhnen:

  • Ich repariere noch, wo andere fortschmeissen würden.
  • Aber irgendwann ist auch für den Daniel Düsentrieb schluss, und er schmeisst fort, manchmal mit Reue, aber eben doch. Danach ist man meistens erleichert, dass das Neue seinen Preis eben schon wert war...
  • Eine Werkstatt ist eine Werkstatt, sie ist gepflegt, aber ohne Schnickschnack.
  • Dasselbe für die Verkaufsmethode sowie die Wahl des Materials, ich verkaufe Velos, nicht ein Verkaufsraum, und billig ist es vor allem, weil ich nehmen, was mir unter die Hand kommt.
  • Ich baue selbstverständlich neue Teil nach Kundenwunsch ein, aber das kostet dann verständlicherweise extra.